Dienstag, 7. Mai 2013

DIY Bilderrahmen für Ohrringe

Man braucht : -Moosgummi 
                    -Bilderrahmen
                    -Schere
                    -Stift
                    -Schaumstoff (oder etwas in der Art) 

 Als erstes muss man aus dem Moosgummi ein Stück aufmalen und ausschneiden, dass in den Bilderrahmen passt .
 Dann den Schaumstoff auf dem Moosgummi verteilen (nicht fest kleben) und wenn nötig zuschneiden so dass am besten alles irgendwie bedeckt ist .
Jetzt den Bilderrahmen mit der Hinterseite nach oben hinlegen das Moosgummi mit dem Schaumstoff oben drauf wie normalerweise ein Bild in den Bilderrahmen legen und mit der Pappe ( die eigentlich immer hinter Bildern ist) und ein wenig Gewalt zusammen drücken und wie sonst auch zu machen .
Jetzt müsste vorne eine leichte Wölbung sein und man kann die Ohrringe (natürlich ohne Verschluss) einfach rein stecken :)

Kommentare :

  1. I think the admin of this wеb ρаge is
    gеnuіnely wοrking hard in favor of his site,
    since here everу ѕtuff is quаlity based
    matегial.

    Feel freе to vіsit my blog post - näsplastik

    AntwortenLöschen
  2. This site was... how do I say it? Relevant!!
    Finally I have found something that helped me. Cheers!


    Also visit my blog; Jackpot 6000

    AntwortenLöschen